Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Andi Gerber und seine Frau Sina, aus Thayngen, Kanton Schaffhausen (Schweiz), sind ein klarer Beweis dafür, dass Gott Wunder tut. Beide waren während Jahren schwerstdrogenabhängig. Viele ihrer damaligen Kolleginnen und Kollegen leben nicht mehr.
Joelle Gyamfi, wohnhaft in der Schweiz, litt in jungen Jahren unter schlimmen Depressionen. Auch Drogenkonsum - Kiffen, LSD, Speed, Extasy, Amphetaminen, Zigaretten, Alkohol - gehörten zu ihrem damaligen Leben. Von Mittwoch bis Sonntag war sie auf der Gasse und an Partys.
Thierry Kopp aus dem Elsass, Frankreich, hat eine dramatische Lebensveränderung erfahren. Der frühere Dealer und Zuhälter, der das Gefängnis von innen sah, wird später dermassen von der Liebe Gottes erfasst, dass er sein ganzes Leben umkrempelt und die Sache Gottes zur Priorität seines Lebens macht.
René Stutz, ehemaliger Verdingbub, hat alles andere als gute Startbedingungen. Der Vater von René ist Alkoholiker. Als er von der langjährigen Alkoholsucht nicht loskommt, beschliesst er seine Familie zu erschiessen. Im letzten Moment kann dieses schreckliche Vorhaben gestoppt werden.
Thomas Feurer aus St. Gallen (Schweiz) war viele Jahre auf einer verzweifelten Suche. Schon früh kam er mit Drogen in Berührung, die über Jahre hinweg sein Leben bestimmten. Der einst erfolgreiche Thomas landete auf der Strasse. Drei Jahre lebte er obdachlos auf den Strassen der Stadt St. Gallen. Er ass aus dem Abfalleiner der Stadt und klaute wann möglich und nötig.
Kurt Bodenmann, heute wohnhaft in St. Gallen (Schweiz), hat auf eindrückliche Weise erfahren, dass Gott ein Gott der neuen Chance ist. Er verschweigt nicht, dass es früher Rückschläge gab und erklärt, warum er heute dank Jesus Christus nicht 'trocken', sondern nachhaltig frei ist.
Angie Stones, wohnhaft in Rotkreuz (Schweiz), erlebt eine Kindheit mit Streit, Drogen und Gewalt. Bereits als kleines Kind muss sie zusehen, wie ihr Vater unter Drogeneinfluss und psychisch angeschlagen ihre Mutter bedroht. Der Umzug von Brasilien in die Schweiz bringt nicht die sehnlichst erhoffte Wende.
Markus Linder, heute im Elsass wohnhaft, verbrachte eine harmonische Kindheit und Jugend bis zum 15. Lebensjahr. Damals erkrankte sein Vater an Leukämie und starb kurze Zeit später, trotz vieler Gebete. Ein harter Schlag für ihn und ein Grund, gegen alles Christliche zu rebellieren. Mit 16 begann er Haschisch und LSD zu konsumieren.
Markus Linder, ehemals Junkie, wurde eines Nachts nach einer Überdosis gefunden und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ärzte kämpften um sein Leben, währenddem seine Mutter auf einen inneren Impuls hin eindringlich für ihren Sohn betete.
Daniel Werthmüller aus Zürich (Schweiz) wächst ohne Vater und als Einzelkind auf, nachdem sich die Eltern scheiden lassen, er als 2 Jahre alt ist. Mit 16 Jahren kommt er mit Drogen in Berührung. Es folgen Jahre, wo er im Teufelskreis der Sucht total gefangen ist. Bei der zweiten Überdosis ist er dem Tod sehr nahe.
Seite 3 von 4
Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!
15fach gebrochen Alkohol und andere Drogen Süchte Allergien Andere An der Schwelle zum Tod / Suizidversuch Antibiotika Arthrose Arzt Arzt geheilt Asthma Bandscheibenvorfall Befreiung belastende Umstände beruflicher Erfolg Bibel Bibelstelle Borreliose bricht zusammen Burnout Christliche Klinik Christus chronische Borreliose Claudia Claudia und Helmut Eschbacher Colitis ulcerosa CoModerator Janic Müller Depressionen deutsch Diabetes Drogen echte Lebensfreude Ehe Eheglück Ehe scheitert Eifersucht Einreiben Eltern Epilepsie Erschöpfungsdepression Erster Lendenwirbel zerborsten Eschbacher Esoterik und Okkultismus Evangelist Finanzen Franz Freund Gottes Fundament Gebet Gebet wirkt Wunder geheilt german Geschlagen Godstory Gott Gotteserfahrung Gottes Wort Gott hilft auch Tieren Gott spricht zu Kindern Hass healed healing Healingraum HealingRoom heftige Symptome Heiler Heiliger Geist Heilung Heilung durch Gebet / Medizinische Wunder Heilung durch Vergebung Heilungsraum Heilung von körperlichen Gebrechen Helmut Hepatitis C HIV Herzstillstand hinter Gitter Hinwendung Hochdosis Antibiotikatherapie Hoffnung Hubschrauber Hände Imhof Innere Heilung Internationale Erfahrungsberichte Reports Investitionen Jani Kammermann Jesus Jesus Christus Justiz Jörg Engler Jürgen Zimmerer keine Hoffnung Kinder beten Kinderheim Kinderheime Kinderwunsch Knie Kollaps Kraft Gottes Krankenhaus Krankenwagen Krebs Kriminalität körperliche körperliche Schläge langer Leberwerte Lendenwirbel Liebe Liebe Gottes Liebesbotschafter Mario Herrera Meck Meck Walther Medialog Migräne miracles Missbrauch Missbraucht Moderation Andreas Lange Multiple Sklerose (MS) nachhaltige Heilung Nahtoderlebnis Neonazi Neubeginn Neurodermitis Notarzt NotOp Notoperation notvolle Zeiten Omegalive Pflegekind Philipp J Schmerold Platzangst Polizei Pornosucht Prägung rechtsextrem rechtsextreme Szene Rückenschmerzen scheiden Scheidung Scheidungskind Schlafstörungen Schleudertrauma Schläger Schmerzen schmerzhafte Erinnerungen Schuppenflechten schweiz schwere Kindheit Schädelbrüche Seelsorge Seelsorger Sehnsucht nach Annahme Sehnsucht nach Liebe Selbstmordversuch Seminar signs SinsheimHasselbach Skinhead Skoliose Spritzen Stabilität Stimmungsschwankungen Suizid Suizidversuch switzerland Therapie tiefgreifende Heilung Tinitus Tot und wieder lebendig Traktur Transformation Trauer unerträglich Unfall Verdingbub Verdingung Vergebung Vergewaltigt verschwand vollständige Heilung Vom Baum gefallen Weglaufen von Zuhause Wiederherstellung Ehe Familie Wirbelkörper wonders Wunder Wunder Gottes wunderheute wunderheutetv wundersam Zecke Zeckenbiss zerstörtes Leben Zusammenbruch Ängste Ärzte

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code