Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Im August 2006 leidet Anne Schürenberg, wohnhaft in Augsburg, völlig überraschend unter Atemnot. Zusammen mit ihrem Ehemann, der Arzt ist, fahren sie ins Krankenhaus. Nach einigen Untersuchungen diagnostiziert der Facharzt schweres bronchiales Asthma. Anne Schürenberg und ihr Mann halten als überzeugte Christen an göttlicher Heilung fest. Anne lässt mehrmals in den Healing Rooms für sich beten. Ihr Zustand verbessert sich zusehends. Davon kann sich auch der Arzt beim anschliessenden Kontrollbesuch nach 6 Wochen überzeugen. Bei einer späteren Untersuchung, die beim Wechsel der Krankenkasse angeordnet wurde, wird eine vollständige Heilung von Asthma bronchiale attestiert. Anne Schürenberg lässt uns zudem daran teilhaben, dass sie kein Einzelfall ist, was Heilung betrifft, denn immer wieder erfahren Menschen auf Gebet hin in den Healing Rooms Augsburg die Heilkraft Gottes.
Thomas Kummer aus Balterswil, Kanton Thurgau, hatte Asthma, seit er sich erinnern kann. Schon vor dem Kindergartenalter musste er notfallmässig zum Arzt, weil er einen Asthmaanfall hatte. Er war auch auf verschiedene Sachen allergisch: Stroh, Heu, Pollen, Katzen usw. Wenn er bei Leuten zu Besuch war, die Haustiere hatten, bekam er sofort Atemnot.
Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX