Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Gordana Möckli, wohnhaft im Kanton Basel-Landschaft, wird 1962 in Bosnien geboren. Durch ihre Grossmutter, eine praktizierende Hexe, kommt Gordana mit okkulten Praktiken in Berührung. Mit neun Jahren siedelt sie zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester in die Schweiz über.
Marion Dreier aus Geretsried (DE), erlebte als junge Frau eine herbe Enttäuschung in der Liebe, so dass sie nicht mehr leben wollte. In dieser für sie schmerzhaften und hoffnungslosen Situation begegnete ihr das «Bodenpersonal Gottes», und sie entschied sich für ein Leben mit Jesus Christus.
Der überraschende Tod ihres Ehemanns und weitere Lebensumstände lösen bei Anna Cuka Verzweiflung und eine tiefe Sinnkrise aus. Sie flüchtet sich in die Arbeit, was zu einem Burnout und zu Suizidgedanken führt. In dieser Situation macht sie sich auf die Suche nach Gott.
Viktor Schwabenland aus Augsburg, Deutschland, erlebt bei seiner Umkehr zu Gott - die Bibel spricht von Bekehrung - gleichzeitig die Taufe im Heiligen Geist. Auf einmal versteht er die Bibel, sie spricht mitten in sein Herz hinein. Er erkennt, dass Jesus Christus am Kreuz für seine Schuld gestorben ist und auch seine Krankheiten und Schmerzen getragen hat.
Andi Gerber und seine Frau Sina, aus Thayngen, Kanton Schaffhausen (Schweiz), sind ein klarer Beweis dafür, dass Gott Wunder tut. Beide waren während Jahren schwerstdrogenabhängig. Viele ihrer damaligen Kolleginnen und Kollegen leben nicht mehr.
Matthias Mädge aus Beilstein, Deutschland, kommt als Matrose auf hoher See zum Glauben an Jesus Christus. Für ihn bis heute ein Wunder, das sein ganzes Leben um 180 Grad drehte und alles verändert. Kein Alkohol und keine anderen Drogen mehr. Er wird Missionar.
Thierry Kopp aus dem Elsass, Frankreich, hat eine dramatische Lebensveränderung erfahren. Der frühere Dealer und Zuhälter, der das Gefängnis von innen sah, wird später dermassen von der Liebe Gottes erfasst, dass er sein ganzes Leben umkrempelt und die Sache Gottes zur Priorität seines Lebens macht.
Im Leben von Zoe Bee aus Grüningen, Kanton Zürich (Schweiz), gab es Zeiten, da wollte sie sich trotz beruflichem Erfolg das Leben nehmen. Ihre Suche führte sie in die Esoterik. Anfänglich fasziniert entpuppte sich dieser Weg als ein Weg, der nicht in die Freiheit führte.
Jung, ein Mann der sie auf Händen trägt, beruflich erfolgreich. So das Leben von Heidi Welsch. Doch dann erleidet ihr Mann einen epileptischen Anfall. Die vertieften medizinischen Abklärungen ergeben, dass er einen Hirntumor hat. Ein Schock für das glückliche Ehepaar. Operationen folgen. Man setzt auf Spitzenmedizin.
Angie Stones, wohnhaft in Rotkreuz (Schweiz), erlebt eine Kindheit mit Streit, Drogen und Gewalt. Bereits als kleines Kind muss sie zusehen, wie ihr Vater unter Drogeneinfluss und psychisch angeschlagen ihre Mutter bedroht. Der Umzug von Brasilien in die Schweiz bringt nicht die sehnlichst erhoffte Wende.
Seite 3 von 4
Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Falls du mehr Schlagwörter suchst, dann kannst du diese hier finden: Liste aller Schlagwörter

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code