Suchen Sie nach einem speziellen Lebensbericht?

Nach einem Auffahrunfall machen sich vier Tage später bei Stefan Strahm aus Boningen, Kanton Solothurn, Nackenschmerzen bemerkbar. Die Schmerzen werden so stark, dass er nicht mehr arbeiten kann und den Arzt aufsucht. Die medizinische Diagnose: Schleudertrauma. Stefan, überzeugter Christ, lässt am nächsten Gottesdienst für sich beten.
Millionen von Menschen, die mit körperlicher oder psychischer Krankheit zu kämpfen haben, stellen sich die Frage, ob und wie Heilung möglich ist. Trotz enormen Fortschritten der modernen Medizin, kann manchmal nur noch ein Wunder die ersehnte Veränderung bringen.
Im Jahr 2009 machen sich zunehmende Magenbeschwerden bei Lienhard Allenspach aus Amriswil, Kanton Thurgau, bemerkbar. Die medizinischen Untersuchungen ergeben: Magenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Es folgen drei Chemotherapien. Während dieser Zeit sucht Lienhard Allenspach einen Healing Room auf, wo Christen im Namen von Jesus Christus für ihn beten.
Im Jahr 2006 wird Aschi Schütz aus Langendorf, Kanton Solothurn, mit der medizinischen Diagnose Multiple Sklerose (MS) konfrontiert. Im Jahr 2010 kommt es dann zu heftigen Gefühlsstörungen im Bein, so dass Aschi Schütz nicht mehr ohne Stöcke gehen kann.
Im Januar 2010 kam es bei Anneliese Koller aus Wien zu einer Nabelblutung. An diesem Tag erwartete sie Gäste zum Mittagessen, unter ihnen eine gläubige Tierärztin und den Leiter der Erlebnis-Oase Wien. Als diese davon erfuhren, beteten sie für Anneliese Koller. Die Nabelblutung stoppte, es kam zu einer Spontanheilung.
Dr. Elisabeth Reisinger aus Wien berichtet, wie sie Ende der Neunzigerjahre in einem Heilungs-Gottesdienst von Gott neu berührt wurde und erlebte, wie durch Gottes Kraft an diesem Gottesdienst Krankheiten geheilt wurden. Auch sie erfuhr Heilung: Zwei, drei Tage nach dem Heilungs-Gottesdienst verschwand ein schwarzes Melanom am Bein.
Osasuyi Aghemwenhio, aus Kierling, Österreich, ist in Nigeria geboren. Dort ist es sehr staubig und trotzdem hatte er nie Probleme damit. 1998 kam er nach Österreich und war ständig verschnupft. Der Arzt diagnostizierte eine Stauballergie.
Isabelle Font aus Lostdorf, Kanton Solothurn, litt während zirka 10 Jahren unter Rückenschmerzen. Es gab Zeiten, da wachte sie in der Nacht auf und musste aufstehen. Um den Rücken zu entlasten, legte sie sich auf den Boden und lagerte die Beine hoch. Im Anschluss an einen Gottesdienst nahm sie persönliches Gebet in Anspruch.
Kerstin Maurer, aus Seckau (Österreich), litt während 8 Jahren unter Fruktose-Intoleranz (Unverträglichkeit). Sobald sie Fruchtzucker - der in Obst, Gemüse, Mehl usw. enthalten ist - oder normalen Zucker, Sobit, Mannit Xylit, Isolamit, Inulin usw. zu sich nahm, ging es ihr sehr schlecht. Ihr Bauch schwoll an, als wäre sie im 5. oder 6. Monat schwanger.
Es begann schleichend. Zuerst machten sich bei Uschi Etter aus Bronschhofen, Kanton St. Gallen, Beinschmerzen bemerkbar, dann Krämpfe in den Beinen und Rückenschmerzen. Hinzu kamen eine starke Müdigkeit und auch eine depressive Grundstimmung. Später kamen noch Darmbeschwerden dazu. Die Ärzte stellten chronische Blutarmut fest, die auch entsprechend behandelt wurde.
Seite 6 von 8
Rückmeldung oder Gebetsanliegen
Wir freuen uns über eine Rückmeldung. Gebetsanliegen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!
15fach gebrochen Alkohol und andere Drogen Süchte Allergien Andere An der Schwelle zum Tod / Suizidversuch Antibiotika Arthrose Arzt Arzt geheilt Asthma Bandscheibenvorfall Befreiung belastende Umstände beruflicher Erfolg Bibel Bibelstelle Borreliose bricht zusammen Burnout Christliche Klinik Christus chronische Borreliose Claudia Claudia und Helmut Eschbacher Colitis ulcerosa CoModerator Janic Müller Depressionen deutsch Diabetes Drogen echte Lebensfreude Ehe Eheglück Ehe scheitert Eifersucht Einreiben Eltern Epilepsie Erschöpfungsdepression Erster Lendenwirbel zerborsten Eschbacher Esoterik und Okkultismus Evangelist Finanzen Franz Freund Gottes Fundament Gebet Gebet wirkt Wunder geheilt german Geschlagen Godstory Gott Gotteserfahrung Gottes Wort Gott hilft auch Tieren Gott spricht zu Kindern Hass healed healing Healingraum HealingRoom heftige Symptome Heiler Heiliger Geist Heilung Heilung durch Gebet / Medizinische Wunder Heilung durch Vergebung Heilungsraum Heilung von körperlichen Gebrechen Helmut Hepatitis C HIV Herzstillstand hinter Gitter Hinwendung Hochdosis Antibiotikatherapie Hoffnung Hubschrauber Hände Imhof Innere Heilung Internationale Erfahrungsberichte Reports Investitionen Jani Kammermann Jesus Jesus Christus Justiz Jörg Engler Jürgen Zimmerer keine Hoffnung Kinder beten Kinderheim Kinderheime Kinderwunsch Knie Kollaps Kraft Gottes Krankenhaus Krankenwagen Krebs Kriminalität körperliche körperliche Schläge langer Leberwerte Lendenwirbel Liebe Liebe Gottes Liebesbotschafter Mario Herrera Meck Meck Walther Medialog Migräne miracles Missbrauch Missbraucht Moderation Andreas Lange Multiple Sklerose (MS) nachhaltige Heilung Nahtoderlebnis Neonazi Neubeginn Neurodermitis Notarzt NotOp Notoperation notvolle Zeiten Omegalive Pflegekind Philipp J Schmerold Platzangst Polizei Pornosucht Prägung rechtsextrem rechtsextreme Szene Rückenschmerzen scheiden Scheidung Scheidungskind Schlafstörungen Schleudertrauma Schläger Schmerzen schmerzhafte Erinnerungen Schuppenflechten schweiz schwere Kindheit Schädelbrüche Seelsorge Seelsorger Sehnsucht nach Annahme Sehnsucht nach Liebe Selbstmordversuch Seminar signs SinsheimHasselbach Skinhead Skoliose Spritzen Stabilität Stimmungsschwankungen Suizid Suizidversuch switzerland Therapie tiefgreifende Heilung Tinitus Tot und wieder lebendig Traktur Transformation Trauer unerträglich Unfall Verdingbub Verdingung Vergebung Vergewaltigt verschwand vollständige Heilung Vom Baum gefallen Weglaufen von Zuhause Wiederherstellung Ehe Familie Wirbelkörper wonders Wunder Wunder Gottes wunderheute wunderheutetv wundersam Zecke Zeckenbiss zerstörtes Leben Zusammenbruch Ängste Ärzte

Medialog
Freiestrasse 26
CH-8570 Weinfelden

Telefon 052 730 19 44

KONTO SCHWEIZ
Postkonto 85-534400-9
IBAN: CH81 0900 0000 8553 4400 9

KONTO AUSLAND

Konto: 91-341867-1 EUR
IBAN: CH71 0900 0000 9134 1867 1

BIC: POFICHBEXXX

Wunder-Heute APP
einfach QR-Code scannen
qr code